Physiotherapie für

Hunde und Katzen

durch das Team

von Tier-Physio.fit

Wir behandeln mit 3G.JPG

Wir haben ein Test Zentrum im Volgersweg www.testzentrum-oststadt.de 
Sprechen Sie uns an wenn sie einen test bei uns vor ort durchführen müssen.

wir versuchen alles möglich zu machen und versuchen mit dieser neuen Regelung trotzdem allen gerecht zu werden und so wenig wie möglich kunden zu verlieren. wir sind ihnen für ihr verständnis und mitarbeit sehr dankbar. 

Den Teufelskreislauf Schmerz durchbrechen

Unterwasserlaufband

Wieder Freude an Bewegung

Reha Zentrum

Lasertherapie

Elektrotherapie

Fit Durchs leben

Matrixtherapie

Manuelle Therapie

Hundefitness

Osteopathie

Attention! Nehmen Sie Rücksicht auf unsere Nachbarn! Lassen Sie Ihre Hunde im gesamten Volgersweg nicht urinieren!!
Wenn der Volgersweg weiterhin als persönliche Toliette genutzt wird, können wir uns bald einen neuen Standort suchen! 

 

Achtung!!!
Die Raschplatzhochbrücke ist für drei Wochen ab dem 01.07.2021 gesperrt.
Bitte vermeiden Sie über die Raschplatzseite zu uns zu kommen und planen Sie bei der Anfahrt einen Puffer ein.
 

NEWS
Bitte haben Sie Verständnis für die 3 G Regelungen. 
+ Wenn sie nicht geimpft oder genesen sind, lassen Sie sich bitte vor dem Termin testen. Wir haben im Volgersweg ein Testzentrum
+Ab Oktober (kostenpflichtige Tests) bieten wir Tests in einem separaten Raum bei uns an für einen Selbskostenpreis. Kommen Sie dafür 25 min vor Ihrem Termin und kündigen Sie dies bei der Terminvereinbarung an
  • Eine Begleitperson pro Tier

  • Hände im Eingangsbereich desinfizieren

  • Nur einzeln an den Tresen treten

  • Und bitte haben Sie Verständnis für aufkommende Wartezeiten

  • Auch für uns ist diese Situation und der Mehraufwand nicht einfach

Reha Sport

NEUE
ANGEBOTE
  • +Zusatzangebote+
  •  
  • Krallen schneiden
  • Fitnesskurse

     
    ++Zahnreinigung ohne Narkose++
     

 
Matix Therapie Hund
Elektotherapie Hund
Physiotherapie Katze Hannover

Ob nach einer OP, davor oder die konservative Variante,

diese Erkrankungen können physiotherapeutisch behandelt werden:

Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss, Ellbogendysplasie, Cauda Equina,

Patella Luxation, Hüftdysplasie, Degenerative Myelopathie, Arthrose, Spondylose, Rückenmarksinfarkt, Sehnen- und Nervenschäden oder auch Rücken- und Gelenkschmerzen durch Überbelastung ohne chronische Befunde.

In jedem Fall ist das Ziel die Beweglichkeit wieder herzustellen um Bewegungsfreude wiederzuerlangen.

Erst muss schmerzlindernd therapiert werden um den Teufelskreislauf von Schmerz und Schonhaltung zu durchbrechen. Und je nach Verlauf kann dann mit aktivem Training der Bewegungsapparat gestärkt werden um chronische Erkrankungen und Probleme besser kompensieren zu können und somit nicht regelmäßig erneut in den Schmerzkreislauf einzusteigen.

Die uneingeschränkte Beweglichkeit ist die Voraussetzung für das Wohl eines jeden Individuums.

Tiere können ihr Unbehagen jedoch nicht in Worte fassen.

Unsere Aufgabe ist es, ihr Leiden zu erkennen und zu beheben.

 

 

Tiere zeigen häufig erst Schmerzsymptome, wenn der Erkrankungsprozess weit fort geschritten ist. Kranke Rudel- und Herdentiere werden von der Gemeinschaft verstoßen, meist leiden daher auch unsere Haustiere schon lange bevor wir es bemerken.

 

Der Bewegungsapparat ist von zentraler Bedeutung für das Wohl eines jeden. Wir Menschen können uns schmerzhafte Muskelpartien mittels unserer Hände massieren. Wir kennen unsere körperlichen Grenzen und Überschreiten diese nicht.

Tiere haben diese Möglichkeit nicht, wir halten oder reiten sie und beanspruchen Ihre Muskeln meist weit über deren Grenzen hinaus, ohne es zu bemerken. Die gehorsamen Vier-Beiner wollen uns alles recht machen, sie rennen brav neben dem Fahrrad her, trainieren fleißig für den Marathon mit, tragen uns auf ihrem Rücken, auch wenn es schmerzt.

Unsere Pflicht ist es, ihnen ihren stetigen Arbeitswillen, ihren Beistand und ihre Loyalität in Form von körperlicher Pflege Wert zu schätzen.

Sie möchten Ihren Liebling druchchecken lassen ob er in Bezug auf den Bewegungsapparat eingeschränkt ist?

Kontaktieren Sie mich gerne. Nicht nur ein krankes Tier genießt die Vorteile einer Behandlung. Oder wollen Sie Ihr

Tier im Sport unterstützen?

Oft können Blockaden schon durch kleine Eingriffe behoben werden,

oder wiederkehrende Beschwerden durch einfache Übungen wie Dehnungen oder Massagen entlastet werden. Je nachdem wie lange die Beschwerden schon andauern und wie stark sie sind steigt die Anzahl der Behandlungen, bis ein angestrebtes Behandlungsziel erreicht ist.

Die Dauer und Intensität der Behandlung hängt von der Erkrankung, den Beschwerden und dem Charakter des Tieres ab. In jedem Fall werden wir einen individuellen Therapieplan für Ihren Liebling erstellen und gemeinsam durchführen. Sie als Besitzer können oftmals viele Übungen, Griffe und Trainingseinheiten eigenständig durchführen um den Heilungsprozess langfristig zu unterstützen.

In jedem Fall sprechen wir gemeinsam über die Möglichkeiten und das Behandlungsziel.

Die Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt ist bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zwingend erforderlich, Befunde und Röntgenbilder sind Vorraussetzung für eine optimale Behandlung.

Wellnessanwendungen oder check ups können selbstverständlich ohne tierärtzliche Voruntersuchung vorgenommen werden.

Physiotherapie für Hunde Hannover
IMG-20190418-WA0007_bearbeitet.jpg
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
IMG-20190418-WA0004.jpg
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
NoraBoerding_Physiotherapie-34.jpg
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
NoraBoerding_Physiotherapie-13.jpg
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
IMG-20190113-WA0003.jpg