top of page

Unsere Öffnungszeiten:

Hannover List:

Mo: 13 – 19 Uhr

Di: 10 – 19 Uhr

Mi: 8 – 14 Uhr

Do: 10-19 Uhr

Fr: 8-14 Uhr

Sa: 10 – 14 Uhr​

Isernhagen:

Mo: 8:30 – 19 Uhr

Di: 14 – 19 Uhr

Mi: 8:30 – 20 Uhr

Do: 12 – 20 Uhr

Fr: 10 – 19 Uhr

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns gerne an.

Das Telefon ist leider nicht immer besetzt, wir rufen Sie aber schnellstmöglich zurück.


 

Gusindeweg 6, 30163 Hannover
0157 39 44 20 96

 

Dorfstraße 80, 30916 Isernhagen
0151 52 46 24 04

NEU: SB-HUNDEWASCHANLAGE*

Die erste Hundewaschanlage in Hannover. Den Hund rückenschonend selbst waschen.

*NUR AM STANDORT IN HANNOVER (Gusindeweg 6):

Öffnungszeiten:

Montag 13 - 19 Uhr,

Dienstag 10 - 19 Uhr

Mittwoch 8 - 19 Uhr

Donnerstag 10 - 19 Uhr

Freitag 8 - 18 Uhr

Samstag 10 - 16 Uhr

  • Individuelle Auswahl der Programme

  • Münzeinwurf oder Kartenzahlung

  • Wasser, Föhn, Shampoo, Conditioner etc. kann individuell ausgewählt werden

  • Ohne Termine, ohne Anmeldung jederzeit zu den genannten Öffnungszeiten nutzbar

  • Alle Hundegrößen können über eine Rampe in die SB-Waschanlage einsteigen

  • Preis: zwischen ca. 5-15 €

Die Unterwasserlaufband-Tage Sind zurück!

20 min für 30 €

Sonderpreis von 30 € für 20 min Training auf dem Unterwasserlaufband, unter fachlicher Aufsicht

In Hannover: Mittwochs 15 – 19 Uhr

In Isernhagen: Montags 16 – 19 Uhr

Voraussetzung für die Ermöglichung dieses Preises sind:

  • Dein Hund ist bereits bei uns im Unterwasserlaufband-Training, oder es wird vorher ein Check-Up Termin vereinbart

  • Dein Hund kommt aufgewärmt zum Termin (das Aufwärmprogramm wird von der jeweiligen Therapeutin erstellt)

  • Abtrocknen im Nebenraum, damit wir das Laufband sofort wieder nutzen können

  • Termine nur telefonisch zu vereinbaren, nach dem Termin können wir leider nicht sofort einen Neuen vergeben

Anker 1

"Die uneingeschränkte Beweglichkeit ist die Voraussetzung für das Wohl eines jeden Individuums. Tiere können ihr Unbehagen jedoch nicht in Worte fassen. Unsere Aufgabe ist es, ihr Leiden zu erkennen und zu beheben."


Ob nach einer OP, davor oder die konservative Variante, diese Erkrankungen können physiotherapeutisch behandelt werden:
Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss, Ellbogendysplasie, Cauda Equina, Patella Luxation, Hüftdysplasie, Degenerative Myelopathie, Arthrose, Spondylose, Rückenmarksinfarkt, Sehnen- und Nervenschäden oder auch Rücken- und Gelenkschmerzen durch Überbelastung ohne chronische Befunde.
Unser Ziel ist es die Beweglichkeit wiederherzustellen um Bewegungsfreude wiederzuerlangen. Dafür muss erst schmerzlindernd therapiert werden um den Teufelskreislauf von Schmerz und Schonhaltung zu durchbrechen, anschließend kann mit aktivem Training der Bewegungsapparat gestärkt werden um chronische Erkrankungen und Probleme besser kompensieren zu können um somit nicht regelmäßig erneut in den Schmerzkreislauf einzusteigen.

Der Bewegungsapparat ist von zentraler Bedeutung für das eigene Wohlbefinden. Wir Menschen können uns schmerzhafte Muskelpartien mittels unserer Hände massieren, wir kennen unsere körperlichen Grenzen und Überschreiten diese nicht.
Tiere haben diese Möglichkeit nicht, wir halten oder reiten sie und beanspruchen ihre Muskeln meist weit über deren Grenzen hinaus, ohne es zu bemerken. Die gehorsamen Vierbeiner wollen uns alles recht machen, auch wenn es schmerzt: Sie rennen brav neben dem Fahrrad her, trainieren fleißig für den Marathon mit, tragen uns auf ihrem Rücken um nur ein paar Beispiele zu nennen. Daher zeigen unsere Tiere häufig erst Schmerzsymptome, wenn der Erkrankungsprozess bereits weit fortgeschritten ist, denn kranke Rudel- und Herdentiere werden von der Gemeinschaft verstoßen und so leiden unsere Haustiere meist schon lange bevor wir es bemerken.
Unsere Pflicht ist es daher, ihren stetigen Arbeitswillen, ihren Beistand und ihre Loyalität in Form von körperlicher Pflege wertzuschätzen.

Die Dauer und Intensität der Behandlung hängt von der Erkrankung, den Beschwerden und dem Charakter des Tieres ab. Sie als Besitzer können oftmals viele kleine Übungen, Massagen oder Dehnungen sowie andere Trainingseinheiten eigenständig zu Hause durchführen um den Heilungsprozess bzw. die Gesunderhaltung langfristig zu unterstützen.
In jedem Fall sprechen wir gemeinsam über die Therapiemöglichkeiten und das Behandlungsziel, wofür wir einen individuellen Therapieplan für Ihren Liebling erstellen und gemeinsam durchführen. 
Die Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt ist bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zwingend erforderlich, Befunde und Röntgenbilder sind oft Voraussetzung für eine optimale Behandlung.
Wellnessanwendungen oder Check-ups können selbstverständlich ohne tierärztliche Voruntersuchung vorgenommen werden.

Sie möchten Ihren Liebling durchchecken lassen, ob er in Bezug auf seinen Bewegungsapparat eingeschränkt ist? Oder optimal im Sport unterstützen? Nicht nur kranke Tiere genießen die Vorteile einer Behandlung.
Kontaktieren Sie uns gerne.
 

Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
Physiotherapie Pferd Hund Katze Hannover
IMG-20190418-WA0007_bearbeitet.jpg
IMG-20190418-WA0004.jpg
IMG_2510.jpeg
IMG-20190124-WA0057.jpg
IMG-20190113-WA0010.jpg
bottom of page